Piwik

Anmerkung zu diesem Tageskalender

Schleiermacher legt in diesem Kalender seinen Monatseinträgen eine Dreiteilung zu Grunde. Auf der ersten Seite jedes Monats führt er sein KASSENBUCH mit den Einnahmen (links) und Ausgaben (rechts); die Münzeinheiten sind Reichsthaler (rth), Silbergroschen (Sgr) und Gold (#). 1 Reichsthaler entspricht 30 Silbergroschen. Auf der nächsten Seite folgen die TAGESEINTRÄGE (links) mit der Korrespondenzliste (rechts). Gelegentlich nutzt er die letzte Seite jedes Monats, die das gedruckte Kalendarium enthält, für VORMERKUNGEN .

47

Faksimile Seite 47

Faksimile von Folio

Archiv der BBAW: NL F. Schleiermacher, Nr. 452. CC-BY-NC-SA 3.0


[Ausgabe]

1. An Jette abschläglich rth 12(?)
Die Bohner pro September 3.
Balbier Juli - September 1. 20.
Für Carl an Fischer 200.
item October - December 18 rth wovon rth 9 und 9
Fuhrmann pro September 4 7 1/2
Papier bei Ebert 4 22 1/2
An Gertrud 25
2. Schulgeld für Rudolf 4.
Zur Wohnung zugelegt 40
3 Singakademie October - December 5.
Allgemeine und Prediger WittwenCasse 9 17 1/2 32 1/2
4 Jette pro October Wirtschaftsgeld 170
Schlosserrechnung 3. 15.
In Tivoli am 3ten 3.
5 UniversitätsWittwenCasse 7. 27 1/2
6. Wadzek Invaliden October - December 7
An Jette Garderobengeld 50
auf November abschläglich rth 20.
13 Austern (von vor der Reise her) 1. 12 1/2
Fracht für Zwei Ohm Wein 1/1. 1/2. 2/4. 23.
Die Reise 50.
15 An Engelhardt provis. zurück rth 17
An Bonte für Wein abziehn 9. 17 1/2
Monatsgeld den Kindern 1. 22 1/2
18 Für Carl an Carl pro April - September 24 rth
An Jette pro November 170
21 Auslagen 1.12 1/2 Biergelder 2. 12 1/2
Gesezlose Gesellschaft 1. 15.
Invalidengeld October - December 6
24 UniversitätsFreitisch 2. 15.
Armengeld October - December 3.
27 Biergelder 1. 25.
29 Porto und Auslagen 1. 5.
Neander Verein October - December 3.
30 Begräbnißgelder 1. 15
An Jette fixirt für Auslagen 50.
31 An Franz pro October 12
Lotterie 1 1/2 Loose 1. 20. 10.
24
917 42 1/2

48

Faksimile Seite 48

Faksimile von Folio

Archiv der BBAW: NL F. Schleiermacher, Nr. 452. CC-BY-NC-SA 3.0

2 An Hildegard und Luise Willich.

6 Von Hildegard. - An Bally nach Koschentin - An Gieseler mit der Einlage von Almuth(?) [...] durch Lücke

12. Der Wein von Link kommt an.

13 Vorgefunden Von Karl in Schmiedeberg. Von Just und Seliger

14 Von Beselin in Hamburg. Von Voigt in Thorn Charte.

15 Von Cousin durch Sinner

16 Vorlesungen angeschlagen. - Von Bally NB Schon abgemacht.

17 Von Arndt Empfehlung des Herrn Trappolet Mauerstr. 27.

18. StaatsSchuldSchein eingekauft. - An Arndt mit 24 rth für Carl Schleiermacher durch Boecking

19 Von W. Dohna Empfehlung des Baron von Schroetter Behrenstr. 10.

20 Der Sohn des Oberförsters Krüger wird angemeldet für Ostern durch den Oberförster Horster Bellevue Straße 1.

Von Alexander Humboldt durch Arlaud(?).

23 Von Carl Schleierm acher in Düsseldorf (9 1/2)

24 Neuer Rock kommt an.

27 An Carl in Schmiedeberg. - Von Baerensprung a. d. S.(?)

29 Von Lorch aus Mainz (9 1/2) Von Ehrenfried (20.)

31 An Carl in Düsseldorf frei. - An Bärensprung

Zitierhinweis

Tageskalender 1832, erarbeitet von Elisabeth Blumrich. In: schleiermacher digital / Schleiermachers Tageskalender 1808–1834, hg. v. Elisabeth Blumrich, Christiane Hackel, Wolfgang Virmond. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: https://schleiermacher-digital.de/ediarum_pzwei/rest/db/projects/schleiermacher/web/tageskalender/detail.xql?id=S0009142&range=10&view=f

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen.