Bruder des Carl Friedrich Ferdinand Alexander Graf zu Dohna-Schlobitten (1771–1831)

Mehr über Dohna-Schlobitten, Wilhelm Graf zu

Zur Gesellschaft des zweitältesten Sohnes Friedrich Alexander Graf zu Dohnas wurde Schleiermacher ursprünglich in das Schlobittener Haus geholt, schließlich jedoch als Hofmeister (Hauslehrer) der jüngeren Geschwister angestellt. Wilhelm, Alexanders jüngerer Bruder, studierte in Königsberg und ging Ende 1794 nach Berlin. Dort bekleidete er verschiedene Ämter im Preußischen Staatsdienst und heiratete am 24. Juni 1801 in Königsberg Amelie Gräfin von Schlieben. Wie zu seinem älteren Bruder Alexander pflegte Schleiermacher auch zu Wilhelm eine freundschaftliche Beziehung, die sich ebenfalls in einer kleinen Korrespondenz niederschlug. Insgesamt sind nach gegenwärtigem Forschungsstand 13 Briefe belegt, unter denen nur die Briefe Schleiermachers an Wilhelm von Dohna überliefert sind, deren Originale im Fürstlich-Dohnaschen Archiv (Depositum) im Geheimen Staatsarchiv der Stiftung Preußischer Kulturbesitz verwahrt werden. Durch zuverlässige Drucke in der von J. L. Jacobi herausgegebenen Sammlung Schleiermachers Briefe an die Grafen zu Dohna sowie die Ergebnisse von J. Bauers Nachlese im Schlobittenschen Archiv, die er 1909 als Anhang in seiner Sammlung Ungedruckte Predigten Schleiermachers aus den Jahren 1820–1828 veröffentlicht hatte, waren sie bereits bekannt.  [Schließen]

Für den Zeitraum 1808–1810 konnten anhand von Schleiermachers Tageskalendern zwei Briefe, einer von und einer an Schleiermacher, erschlossen werden.

Korrespondenz

No. Datum Korrespondenz Ort
1301 nicht nach 18.08.1802 Von Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
An Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
1382 17.11.1802 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Stolp
228 nicht vor 01.08.1793, nicht nach 31.08.1793 Von Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
An Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
Königsberg
280 nicht nach 09.01.1795 Von Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
An Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
281 09.01.1795 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Landsberg an der Warthe
3000 20.12.1808 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Berlin
3059 nicht vor 25.01.1809, nicht nach 01.02.1802 Von Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
An Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
326 nicht nach 01.09.1796 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
480 nicht nach 10.07.1798 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
481 10.07.1798 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Berlin
594 30.03.1799 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Potsdam
682 nicht vor 01.05.1799, nicht nach 01.10.1799 Von Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
An Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
697 23.09.1799 Von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher
An Heinrich Maximilian Graf zu Dohna-Schlobitten
Berlin