6. July 1800

Lektüre von Ludwig Tiecks „Leben und Tod der heiligen Genoveva“.Brief 906, 12–15 [Schließen]

6. July 1803

Reimer bietet für die Platon-Übersetzung und für die „Kritik der Moral“ ein Bogenhonorar von 5 Reichstalern an.Vgl. Brief 1511, 7–24 [Schließen]

6. July 1806

In einem Brief an Reimer klagt Schleiermacher, dass die Umarbeitung der „Reden“ alle freie Zeit in Anspruch nehme und besonders die zweite Rede bedeutende Veränderungen erfahren müsse; er hoffe, sie in acht Tagen im Manuskript fertig zu haben.Vgl. Brief 2213, 23–32 [Schließen]

Zitierhinweis

Chronologie zu Leben und Werk Schleiermachers von 1808 bis 1811, erarbeitet von Sarah Schmidt und Holden Kelm. In: schleiermacher digital / Chronologie. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: https://schleiermacher-digital.de/S1120194

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen.