1785

Wiederverheiratung des Vaters mit Christiane Caroline Kühn, Tochter des Pleßer Hofkonditors; zuvor vergeblicher Versuch, eine Herrnhuterin zur Frau zu erhalten.

29. August 1785

Aufnahme Schleiermachers in den Brüderchor und unter die Kandidaten für das Barbyer Seminarium.

5. September 1785

Mehrtägige Reise der Barbyer Kandidaten nach Herrnhut, Zittau und Oybin.

17. September 1785

Aufbruch nach Barby, wo die Kandidaten am 22. September eintreffen.

Zitierhinweis

Chronologie zu Leben und Werk Schleiermachers von 1785, erarbeitet von Sarah Schmidt. In: schleiermacher digital / Chronologie. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: https://schleiermacher-digital.de/S1120194?jahr=1785

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen.