Piwik

Ewr Hochwohlgebohren

geehrtester Aufforderung vom 16ten hujus & praesentatum den 18ten gemäß gebe ich mir die Ehre Denenselben zu erklären, daß da von eigentlich Theologie Studirenden im bevorstehenden Sommerhalbjahr noch schwerlich die Rede sein kann ich mich mit meinen Vorlesungen nach den Geschäften meiner muthmaßlichen Zuhörer richten muß, und daher, wiewol noch unentschlossen ob und was ich lesen werde, doch falls ich überall Vorträge halte wünschen muß die Stunden

Dienstag Donnerstag und Freitag von 1–2

Mittwoch Donnerstag Freitag Sonnabend von 5–6

dazu anwenden zu können.

Ewr Hochwohlgebohren

gehorsamster Schleiermacher

Berlin d 18t. Apr. 1810

Zitierhinweis

3422: An Unbekannt (zuvor Wilhelm Uhden zugeschrieben). Berlin, Mittwoch, 18. 4. 1810. In: schleiermacher digital / Briefe, hg. v. Simon Gerber und Sarah Schmidt. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: https://schleiermacher-digital.de/ediarum_pzwei/rest/db/projects/schleiermacher/web/briefe/detail.xql?id=S0007251 [Druck: KGA V/10, Berlin 2015]

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen.