Regest: Fragt, ob Schleiermacher ihr jüngstes Kind gern getauft hätte.

 

Anmerkung: Eingang laut Tageskalender am 24.3.1809. Der Brief wurde wohl zusammen mit Henriette von Willichs Brief 3152 vom 16.3. sowie mit Luise von Willichs Brief 3138 vom selben Tag verschickt; zum Inhalt vgl. Brief 3174 Schleiermachers an Kathen vom 26.3.

Zitierhinweis

3154: Von Charlotte von Kathen. Wohl Götemitz, um den 16.3.1809, erarbeitet von Simon Gerber und Sarah Schmidt. In: schleiermacher digital / Briefe, hg. v. Simon Gerber und Sarah Schmidt. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. URL: https://schleiermacher-digital.de/S0006983 [Druck: KGA V/10, Berlin 2015]

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen.

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://schleiermacher-digital.de/S0006983