Piwik

Schleiermacher-Forschungsstelle der Universität Kiel An der Schleiermacher Forschungsstelle der Universität Kiel wurden und werden zentrale Werke, ausgewählte Vorlesungen und die Predigten Schleiermachers für die Historisch-Kritische Schleiermacher Gesamtausgabe (KGA) ediert.

Internationale Schleiermacher Gesellschaft Die 1996 gegründete Schleiermacher-Gesellschaft fördert die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Werk F. Schleiermachers auf internationaler Ebene und in interdisziplinärer Form.

Schleiermachersche Stiftung Die Schleiermachersche Stiftung fördert Symposien und Kongresse und vergibt Stipendien oder Zuschüsse für wissenschaftliche Arbeiten, die sich thematisch mit Schleiermachers Schriften, seinem Wirken oder Leben beschäftigen.

Verlag Walter de Gruyter Bei dem Verlag de Gruyter erscheint die Historisch-Kritische Friedrich Schleiermacher Gesamtausgabe (KGA). Sie gliedert sich in V Abteilungen und umfasst: I. Schriften und Entwürfe, II. Vorlesungen, III. Predigten, IV. Übersetzungen, V. Briefwechsel und biographische Dokumente. Jeder Abteilung ist auch der ihr zugehörige handschriftliche Nachlass zugeordnet. Die Publikationsreihe des Schleiermacher-Archivs bietet Materialien zu Schleiermacher sowie eine wissenschaftliche Reflexion seines Werkes, seines ideengeschichtlichen Kontextes und seiner Wirkungsgeschichte.